Lieblingsübungen: Unterarmstütz

Unterarmstütz-Hannover-plankt-im-power-plate-center-hannover

Lieblingsübungen: Unterarmstütz

Was bringt eigentlich der Unterarmstütz (Plank)?

Passend zu unserer aktuellen Power Plate Plank-Challenge und den im Internet kursierenden Challenges möchte ich heute erläutern wofür der Plank eigentlich gut ist und auf was bei der Ausführung besonders zu beachten ist.
Der Unterarmstütz ist ein Klassiker aus der funktionellen Gymnastik und eine wichtige Übung in Rückentraining und Rückenschule, die die Wirbelsäule wenig belastet. Der Hauptzweck des Unterarmstützes, in allen Varianten, ist die Stärkung der Rumpfmuskulatur (Core). Neben den Bauchmuskeln werden der Rücken, Trizeps sowie Brust- und Schultermuskulatur zusätzlich gestärkt. Der Vorteil an dieser Übung ist, dass viele Muskeln gleichermaßen angesprochen und mittrainiert werden.

Wichtiger Zusatz und Zielsetzung:

Als Ziel solltest du anpeilen, die Standardposition mindestens 60 Sekunden halten zu können. Dann kannst du anfangen die Übung zu erschweren und/oder Gewichte hinzuzufügen. Daraufhin zu trainieren einen Unterarmstütz länger als 60-120 Sekunden halten zu können ist unsinnig, wenn es darum geht stärker zu werden und die Bauchmuskulatur schön auszuformen.

Anleitung:
Technik der frontalen Ausgangsposition (Standardposition)

– Die Füße stehen eng nebeneinander
– Arme sind in etwa schulterbreit aufgestützt
– Ellenbogen befinden sich unterhalb der Schultern
– Bauchnabel ist fest in Richtung Wirbelsäule gezogen
– Der Körper ist in einer Linie mit dem Po, den Oberschenkeln und dem Nacken
– Po anspannen (Richtung Boden drücken). Du wirst sofort merken, dass du deine Bauchmuskulatur noch mehr anspannen wirst

-> Erst wenn Du diese Position einwandfrei halten kannst, solltest Du mit bewegten Variationen anfangen!

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Du hast fragen?

Schreib uns!

Sending

©2018 10 TO FIT

Log in with your credentials

Forgot your details?